Die Vorteile eines Studentenjobs

Die Vorteile eines Studentenjobs

Bei Babysits, 5 Leseminuten

Teilen:

Als Student lebt man gerne ein unbeschwertes Leben, in dem man viel Zeit mit Freunden verbringt, gerne mal nach einem langen Lerntag ausgeht oder sich endlich den Pullover leisten möchte, den man jeden Tag im Schaufenster sieht. Doch ohne einen Studentenjob wird es schwierig, diesen Lebensstil beizubehalten. Dann kann es gerne mal vorkommen, dass am Ende des Geldes noch viel zu viel Monat übrig ist. Welche Vorteile so ein Studentenjob noch hat, erfährst du hier.

Finanzielle Unabhängigkeit

Familienbeihilfe, Studienbeihilfe und eventuell legen deine Eltern noch den einen oder anderen Euro dazu. Damit wird jedoch oft nur das Nötigste wie Miete und Lebenshaltungskosten gezahlt. Doch was, wenn man sich mal einen Wochenendtrip mit den besten Freund(innen) leisten möchte, und ohne schlechtes Gewissen Essen beim Lieferservice bestellen will? Da kommt ein Studentenjob wie gerufen! Denn neben dem Studium zu arbeiten bringt dir finanzielle Unabhängigkeit und ist eine gute zusätzliche Einnahmequelle. Du lernst außerdem mit deinem selbst verdienten Geld verantwortlicher umzugehen und schmeißt es somit nicht so leicht aus dem Fenster raus. Wir sind all about “treating yourself”, doch lerne Verantwortung und finanzielle Freiheit zu balancieren. Beachte jedoch die Zuverdienstgrenze von € 10.000 pro Jahr, wenn du Studienbeihilfe beziehst.

Wochenendtrip mit Freunden

Probieren geht über Studieren

Vielleicht fällt es dir schwer dich zu entscheiden, in welche Richtung du deine berufliche Laufbahn lenken möchtest. Neben dem Studium zu arbeiten gibt dir die Möglichkeit, in viele verschiedene Branchen zu schnuppern, verschiedene Firmenstrukturen zu sehen und somit das Richtige für dich und deine Zukunft zu finden. Also probiere ruhig verschiedenes aus und sei offen gegenüber neuen Aufgaben. Egal, ob du mit deinem Nebenjob unzufrieden bist oder er dich langweilt, du kannst dir immer etwas davon mitnehmen. Somit weißt du schon einmal was du nicht in deinem Berufsleben haben möchtest, unter welchen Arbeitsbedingungen du am besten funktionierst und ob du eher ein Büro-Mensch bist oder den Kontakt zu Kunden brauchst. Das sind wertvolle Erfahrungen, die es dir leichter machen, herauszufinden was du einmal möchtest. Ebenso ist es eine tolle Möglichkeit viele Kontakte zu knüpfen. Wer weiß, vielleicht findest du durch deinen Babysitter Job heraus, dass du einmal gerne in der Kinderbetreuung arbeiten möchtest oder eine Ausbildung als Pädagoge/in machen möchtest. Denke daran, probieren geht über studieren!

Praxis statt Theorie

Heutzutage suchen Arbeitgeber schon lange nicht mehr den Theoretiker der frisch von seinem Abschluss kommt. Am besten hast du schon zig Nebenjobs, Praktika und Ferialjobs gemacht und weißt, wie du die Theorie in die Praxis umsetzen kannst. Daher ist es sinnvoll, einen Studentenjob passend zum Studium zu finden, um später aus der Masse herauszustechen. Als Werkstudent kannst du schon nebenbei wertvolle Arbeitserfahrung sammeln und nicht nur deine Geldbörse entlasten, sondern auch deinen Lebenslauf aufwerten. Falls du Hilfe bei der Erstellung deines Lebenslaufes brauchst, nutze den kostenlosen CV-Builder von StudentJob, um bei deiner nächsten Bewerbung zu glänzen. Die Tipps, die du dort von StudentJob bekommst, kannst du übrigens auch wunderbar auf dein Babysitter-Profil hier auf Babysits anwenden.

CV-Builder für Bewerbungsgespräch

Emotionale Intelligenz

Ob im Kundenservice, als Promotor oder Babysitter, nur im Arbeitsleben trainierst du deine emotionale Intelligenz. Denn während man im Vorlesungssaal eher für sich alleine im Raum sitzt, lernst du bei einem Nebenjob wie man sich in einem Team einfügt, mit Kritik und Problemen umgeht, Verantwortung übernimmt und wie man mit verschiedenen Personen in seinem Umfeld auskommt. Hier lernst du also alles, was im Studium vielleicht zu kurz kommt. Gerade als Babysitter eignest du dir viele Skills an, wie Verantwortung für jemand anderen zu übernehmen und deine eigenen Bedürfnisse hinten anzustellen. Außerdem förderst du deine Kreativität und stärkst dein Selbstvertrauen.

Selbstmanagement

Wer die Fähigkeit des Zeitmanagement schon meistert weiß, wie viel man an einem Tag oder in einer Woche schaffen kann, wenn man seine Zeit sinnvoll einteilt. Gerade in der Prüfungszeit kann es einem schwer fallen zwischen Bibliothek, Arbeit und Freizeit eine gesunde Mitte zu finden. Daher ist Selbstmanagement das A und O. Zukünftige Arbeitgeber wissen, wie viel Disziplin man mit sich bringen muss, um neben dem Studium zu arbeiten und wissen das auch zu schätzen. Mit einem Studentenjob als Babysitter verbesserst du dein Zeitmanagement enorm und lernst Geduld zu haben.


Ob als Babysitter wieder das Kind in dir zu entdecken, sich auf Österreichs Straßen für den guten Zweck einzusetzen oder auf den coolsten Events der Stadt zu arbeiten. Studenten haben viele Möglichkeiten sich zu entfalten, auszuprobieren und finanzielle Unabhängigkeit zu erreichen. StudentJob bietet dir eine Plattform mit einer großen Auswahl an verschiedenen Jobs für Studenten, wo du sicher etwas passendes für dich finden wirst. Ergreife auf jeden Fall deine Chancen, nimm das Beste aus jeder Situation mit und sei offen für neue Aufgaben! Du wirst deinen Weg gehen und wir wünschen dir viel Erfolg dabei.